Zukunft gestalten...  

Unternehmensberater - Finanz- und Vermögensplanung für Ärzte und Zahnärzte

        


Förderprogramme
Risikogerechte Zinsen


Zahnärztliche Berufsperspektiven
Grund zum Pessimismus?


Basel II
Neue Bedingungen


Eine Praxis, die uns sehr beeindruckte...


Die Praxisübergabe

Auch die finanziellen Verhältnisse werden sich ändern: Während die Einnahmen und Ausgaben gegenwärtig noch durch die freiberufliche Tätig-
keit bestimmt werden, bekommen zukünftig die Fragen nach den zu erwartenden Einkünften aus berufsständischer und privater Vorsorge eine große Bedeutung. Welche Ausgaben stehen den Einnahmen nach der Praxisübergabe entgegen? Kann das finanzielle Gleichgewicht auch in Zu-
kunft gewährleistet werden? Welchen Wert hat die Praxis?

Jüngere Kolleginnen und Kollegen suchen
Praxen, die sich auf einem attraktiven Niveau


befinden und Ihnen mit hoher Wahrscheinlichkeit einen erfolgreichen Übergang bieten. Die hierbei angelegten Kriterien unterscheiden sich grund-
legend von denen früherer Jahre.

Schaffen Sie durch die rechtzeitige Einbindung  professioneller Beratung die Voraussetzung da-
für, daß die Praxisübergabe für Sie menschlich und finanziell ein positives Erlebnis wird. Ein zeitlicher Horizont von 2-3 Jahren ist hierfür an-
gemessen.

Mittels eines geeigneten Instrumentariums entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam die Stra-tegie und praktische Konzepte für eine erfolg-reiche Übergabe.